Kombination-TOURISTEN-INFOSTouristen-Infos

Kamp-Bornhofen im malerischen Mittelrheintal bietet Touristen, Einheimischen und Wallfahrern eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Kamp-Bornhofen ist dabei ein idealer Ausgangspunkt,  um aus der Mitte des Mittelrheintals in alle Richtungen zu starten.

Neben vielen Wander- und Radfahrmöglichkeiten und einem Freibad (ca. 500 m von unserem Hotel entfernt) bietet Kamp-Bornhofen und die Umgebung noch weitere attraktive Urlaubs- und Freizeitaktiviäten an, z. B.

Hotel in Kamp Bornhofen

 

Kamp-Bornhofen
traditionsreich, schön und vielseitig zu jeder Jahreszeit


Kamp BornhofenDie traditionsreiche Flößer- und Schiffergemeinde Kamp-Bornhofen im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal ist eine freundliche Fremdenverkehrsgemeinde, die durch das berühmte Marienwallfahrtskloster Bornhofen über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Neben modern eingerichteten Hotels und gemütlichen Pensionen finden Sie bei uns auch Rheinische Weinstuben sowie gehobene Gastronomie und Küche.

Für den Familienurlaub eignen sich unsere Freizeiteinrichtungen hervorragend, denn die Gemeinde im Herzen des Unesco Weltkulturerbes "Oberes Mittelrheintal" hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Für sportlich Aktive gibt es ein Freibad, Tennisplätze, Wander-, Rad- und Spazierwege auf den Höhen und entlang des Rheinufers. Spielplätze, der Naturlehrpfad Mittelrhein, der Grenzsteinlehrpfad wie auch ein Flösser- und Schiffer-, sowie ein Heimatmuseum runden eine Auswahl der Möglichkeiten vor Ort ab.

Quelle/Auszug aus:
www.kamp-bornhofen.de: Dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.


Wandern rund um die Flößer- und Schiffergemeinde
Wanderer kommen in Kamp-Bornhofen voll auf ihre Kosten.

Kamp BornhofenWer sich für die Natur interessiert, der sollte eine lehrreiche Wanderung durch den Rheinhang zwischen Kamp-Bornhofen und

Filsen machen. Im Ortsteil Kamp beginnt der Naturlehrpfad Mittelrhein, welcher über den Hauser-Weg zur Filsener Lei führt. Von dort setzt sich der Weg fort bis nach Filsen. Eine Rückfahrt mit Bahn oder Bus ist von dort aus möglich.

Quelle/Auszug aus:
http://kamp-bornhofen.de/index.php/urlaub-in/freizeit-kultur/90-wandern-rund-um-die-floesserund-schiffergemeinde: Dort finden Sie weitere Informationen.

 

Hotel in Kamp Bornhofen

Rheinfahrten “Im Tal der Loreley”
Linienfahrten, Charterfahrten


Loreley-Linie WeinandDen Rhein erleben auf einem  modernen, exklusiven Fahrgastschiff  der Loreley-Linie Weinand.
 
Genießen Sie die landschaftliche Schönheit des Rheintals mit seinen Burgen, Weinbergen und den malerischen Städten und Dörfern.
 
Eine runde Sache, so lautet das Urteil unserer Fahrgäste, die an einer Tagesfahrt, Abendfahrt oder einer der besonders beliebten Tanzfahrt teilgenommen oder festliche Stunden an Bord verbracht haben.
 
Bei allen Fahrten ist eine Landschaftserklärung in verschiedenen Sprachen selbstverständlich.

Quelle/Auszug aus:
www.loreley-linie.de; dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

Hotel in Kamp Bornhofen

SESSELBAHN BOPPARD
Die Attraktion am Mittelrhein

Sesselbahn BoppardVon Boppard-Mühltal führt Sie unsere Sesselbahn in einer Länge von annähernd 914 Metern zu den schönsten Ausblicken des Rheintales. Sie haben von oben eine herrliche Sicht auf die größte Rheinschleife und den Vierseenblick.

Die Bahn überwindet einen Höhenunterschied von beinahe 232 Metern. Ihre maximale Förderleistung pro Stunde beträgt 600 Personen in jeder Fahrtrichtung. Die Bergstation ist Ausgangspunkt zu herrlichen Waldspaziergängen. In unmittelbarer Nähe der Endstation laden zwei moderne Berg-Restaurants zum geruhsamen Verweilen ein.

Insgesamt 80 Sessel in ständiger Fahrt sorgen dafür, dass Sie auf der insgesamt 40 minütigen Fahrt gemütlich nach oben kommen, und natürlich auch sicher wieder zurück zur Talstation. Während der Fahrt zur Talstation bietet sich ein wunderschöner Blick auf unser kleines Städtchen Boppard, die Perle am Rhein.

Quelle/Auszug aus:
www.sesselbahn-boppard.de; dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

Hotel in Kamp Bornhofen

Freilichtbühne Loreley
The Rock of Culture & Entertainment©

LORELEY - THE ROCK of EntertainmentDie Loreley, der Felsen auf dem Kultur auf Unterhaltung trifft, liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Mittelrheintal.

Bereits im Jahre 1973 wurde die Kulturlandschaft rund um die Loreley vom Welterbe-Komitee zum Weltkulturerbe vorgeschlagen. Nach fast 30 Jahren wurde dieser Vorschlag am 28. Juni 2002 angenommen und das Tal der Loreley zum Welterbe anerkannt.

Das ist zunächst eine Anerkennung und Würdigung der Landschaft, ihrer Natur- und Kulturschönheiten - aber auch eine Herausforderung für die künftige Gestaltung dieser unvergleichlichen Freilichtbühne.

Es gibt viele romantische und bezaubernde Städte, Schlösser und Burgen entlang des Rheins, die alle einen Besuch wert sind. Zahllose Legenden ranken sich um diese mystische Landschaft, welche fast 20 Millionen Touristen jährlich anzieht. Hiervon waren hunderttausende Besucher in den letzten 30 Jahren auf dem Rock Of Culture & Entertainment, der Loreley Freilichtbühne.

Quelle/Auszug aus:
www.loreley.biz; dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

Hotel in Kamp Bornhofen

Seilbahn Rüdesheim am Rhein

Seilbahn RüdesheimJede Fahrt mit der Rüdesheimer Seilbahn ist ein unvergeßliches Erlebnis.

Zu besonderen Gelegenheiten und in Abhängigkeit von der Jahreszeit bieten wir Ihnen außerdem spezielle Programme und Sonderfahrten, für die es sich immer wieder lohnt, nach Rüdesheim zu kommen!

Quelle/Auszug aus:
www.seilbahn-ruedesheim.de;
dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

 

Freibad Kamp Bornhofen

Nach Gründung der Verbandsgemeinden war aufgrund eines Verwaltungsgerichtsurteils das Freibad der Ortsgemeinde als einzige zentrale Sportanlage 1982 auf die Verbandsgemeinde Braubach übergegangen. Diese wollte im Jahre 1988 das in ihrer Trägerschaft befindliche Freibad in Kamp-Bornhofen bis zur Durchführung einer Generalsanierung schließen. Da dies vermutlich das „Aus“ für das Freibad in Kamp-Bornhofen bedeutet hätte, wurde auf Initiative des damaligen Ortsbürgermeisters Gerd Mohr, der „Verein zur Erhaltung und Förderung des Freibades Kamp-Bornhofen 1988 e.V.“ gegründet und das Freibad von der Verbandsgemeinde wieder auf die Ortsgemeinde übertragen.

Der VEF unterstützt die Gemeinde bei der Erhaltung und Aufrechterhaltung des Freibades durch Arbeitsleistungen seiner Mitglieder und durch finanzielle Zuwendungen.

Der VEF hat rund 210 Mitglieder; der jährliche Mitgliedsbeitrag wurde auf 13 Euro festgesetzt. Im Dezember 1990 hat das Finanzamt Koblenz den VEF als gemeinnützigen Verein anerkannt.

Quelle/Auszug aus:
http://www.vef88.de/index.html;
dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

Hotel in Kamp Bornhofen

Das Erlebnis ASBACH

ASBACH Erleben Sie im Asbach Besucher Center in Rüdesheim am romantischen Rhein die Welt von Asbach. In dem unterhaltsame und informative Image-Film  erfahren Sie spannende Details über die Unternehmensgeschichte und die Herstellung der verschiedenen Asbach Qualitäten.
 
Das Geheimnis der hohen Qualität der Asbach Produkte liegt im einzigartigen Herstellungsprozess, den Sie in der Brennerei selbst beobachten können.
 
Im Shop können Sie dann nach Herzenslust einkaufen. Wir freuen uns auf Sie!


Quelle/Auszug aus:
www.asbach.de;
dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.

 

 

Linie-Verlauf
Linie-Verlauf
Hotel im Rheintal Kamp-Bornhofen Rheinland-Pfalz Mittelrheintal
Hotel in Kamp Bornhofen
Hotel in Kamp Bornhofen
Hotel im Rheintal - Kamp Bornhofen
Gepflegt und preiswert entspannen wohlfuehlen geniessen
Hotel in Kamp Bornhofen
Gastlichkeit genießen im Weltkulturerbe Mittelrheintal - Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Kamp Bornhofen
Loreley-Linie WEINANDT

Infos/Links:
Radwege
Rundwanderung

Fahrrad-Verleih Bike Rental
Naturlehrpfad Mittelrhein Kamp-Bornhofen
Familien mit Kindern willkommen
Biker willkommen
Hunde willkommen
Biker willkommen
Hotel in Kamp Bornhofen
Hotel in Kamp Bornhofen

Hotel in Kamp Bornhofen
Hotel in Kamp Bornhofen